Platzstatus:
18-Loch-Platz:Sommergrüns
3-Loch-Platz:Sommergrüns
Driving Range:offen
Übungsgelände:offen
Golfcarts:erlaubt 
Platzbelegung
Live-Bilder

Intern. Bayer. Meistersch. der Golfer/-innen mit Behinderung

Zum mittlerweile dritten Mal wurde am Wochenende vom 10. auf den 11. September 2016 die HypoVereinsbank Internationale Bayerischen Meisterschaft der Golferinnen und Golfer mit Behinderung ausgetragen. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus acht Nationen kamen für diese Turnierveranstaltung diesmal in den Golfclub Landshut e.V.

Landrat Peter Dreier übernahm die Schirmherrschaft und hielt vor den Sportlern gemeinsam mit Clubpräsident Gerhard Czerwionka sowie dem Vizepräsidenten des Bayerischen Golfverbandes Dr. Werner Proebstl eine Ansprache bei der „Players Night“ am Samstag. Herr Dreier bemerkte, dass ein solches Turnier eine hervorragende Gelegenheit sei, Menschen mit und ohne Behinderung auf unkomplizierte Weise zusammen zu bringen. Die Sportart Golf eigne sich hervorragend um das Thema Inklusion in unserer Gesellschaft voranzutreiben.

Im Golfclub Landshut e.V. hatten die Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen an den beiden Turniertagen bei optimalen Witterungs- und Platzbedingungen die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen und zeigten beeindruckende Leistungen. Ein absoluter Superstar der Szene, der das Turnier auch für sich entscheiden konnte, war ebenfalls am Start. Der in Paris lebende Manuel de los Santos, der als Baseball-Profi durch einen Motorradunfall im Jahre 2003 ein Bein verloren hatte erspielte über die beiden Tage insgesamt 65 Bruttopunkte und dabei am Finaltag eine sensationelle 2 über Par.

Platzstatus:
18-Loch-Platz:Sommergrüns
3-Loch-Platz:Sommergrüns
Driving Range:offen
Übungsgelände:offen
Golfcarts:erlaubt 
Platzbelegung
Live-Bilder