Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Haben Sie Fragen? Tel. 08704 / 83 78
DE

Aktuelles

Neuigkeiten

Aktuelles

Neuigkeiten

Turnier-Nachbericht: 13. Golfcup der Signal Iduna und IKK Classic

Foto: Johann Maier, Walter Mühlig, Timothy Rauth, Fabian Hartl, Alexander Lux (v.l.n.r.) 

Liebe Mitglieder,

Liebe Gäste,

am vergangenen Samstag, den 6. Juli 2024, fand auf unserer Anlage der mittlerweile 13. Golfcup der Signal Iduna und IKK Classic statt.

Bei strahlendem Sonnenschein und optimalen Platzbedingungen traten insgesamt 38 Teams an. Mit 76 Teilnehmern war das Turnier somit sehr gut besetzt.

Ergebnisse: Timothy Rauth und Christian Bergmaier sicherten sich den Brutto-Preis. Die drei Netto-Preise in der Klasse A (HCP bis 34,5) gingen an Elmar Boiger und Dr. Benoit Doucet (1.), Sabine Schmidkonz und Feride Feistl (2.) sowie Matthias Hofstetter und Kreshnik Shkembi (3.). Die drei Netto-Preise in der Klasse B (HCP ab 34,6) gingen an Bastian Vilser und Daniel Schiekofer (1.), Marco Gradl und Stefan Altenberg (2.) sowie Michael Wimmer und Tamara Ginzinger (3.).

Ergebnisse Sonderwertungen: Beim Longest Drives der Damen und Herren sicherten sich Carlina Linde (168m) und Christian Bergmaier (272m) den Sieg. Den Wettbewerb Nearest-to-the-Pin der Damen und Herren gewannen Manuela Pietschacher (4m) und Holger Rössner (6,2m).

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Neben dem sportlichen Wettbewerb genossen die Teilnehmer auch kulinarische Höhepunkte: Das Nenngeld beinhaltete ein köstliches Abendessen mit gegrilltem Spanferkel und Beilagen vom Gasthaus Zollhaus sowie mehrere Verpflegungsstationen während der Runde.

Ein besonderes Element des Tages war die Puttschnur zugunsten des Fördervereins jugendlicher Golfer e.V. Wir freuen uns sehr, dass so am Ende über 2.000 EUR für den guten Zweck gesammelt wurden.

Der 13. Golfcup der Signal Iduna und IKK Classic war somit nicht nur ein sportlicher Erfolg, sondern auch ein gesellschaftliches Highlight, das die Verbundenheit der Mitglieder und ihre Leidenschaft für den Golfsport mal wieder eindrucksvoll unter Beweis stellte.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Sponsoren, insbesondere Walter Mühlig und Fabian Hartl sowie allen Mitarbeitern für die tolle Veranstaltung und freuen uns schon jetzt auf die 14. Ausgabe im nächsten Jahr.

Ihr Team des Golfclub Landshut

Zurück zur Newsübersicht

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close