"Strengstens Verboten"

Aus gegebenem Anlass weisen wir heute noch einmal darauf hin, dass:

1. Das Betreten des Rasens bei Raureif, Frost oder Schnee strengstens verboten ist.

2. Das Spielen bei Nebel mit einer Sichtweite unter der Schlagweite ist ebenfalls nicht erlaubt. Damit gefährdet man die Gesundheit unserer Greenkeeper, die sich auch noch in dieser Zeit darum kümmern, den Platz winterfest vorzubereiten.

Die Vorstandschaft möchte noch einmal darauf hinweisen, dass Verstöße dieser grundlegenden Verhaltensweisen auf unserem Platz mit Platzsperre geahndet werden.
powered by webEdition CMS