18-Loch-Platz: Wintergrüns
Kurzplatz:
Übungsgelände: Putting Green gesperrt!
Sekretariat:

Verhaltensregeln bei Bodenfrost und Minustemperaturen

In den letzten Wochen mussten wir leider immer wieder feststellen, dass trotz der verschiedenen Hinweisschilder auf unserem Gelände die für den Winterspielbetrieb geltenden Regeln oft nicht beachtet werden. Aus diesem Grund möchten wir Sie genau darauf noch einmal hinweisen.

Es ist unser Anliegen, Ihnen auch in den Wintermonaten ein ausreichendes Angebot an Spielmöglichkeiten (auf Wintergrüns und -abschlägen) zu ermöglichen. Jedoch erhoffen wir uns hier auch Ihre Unterstützung und vor allem Ihr Verständnis, falls niedrige Temperaturen oder Bodenfrost das Golfen auf dem Platz nicht zulassen.

Gerade in den Vormittagsstunden finden wir aktuell auf unserer Golfanlage in Oberlippach Minustemperaturen und wie man auf dem Bild sehr gut erkennen kann, einen gefrorenen Boden vor. Trotzdem müssen wir leider immer wieder beobachten, dass Mitglieder unseres Golfclubs wie selbstverständlich ihre Golfrunde beginnen.

Unter diesen Witterungsbedingungen ist es strengstens verboten, den Golfplatz zu betreten! Wir werden in den nächsten Tagen auch vermehrt Platzkontrollen durchführen und dann auch Platzverweise und gegebenenfalls im Nachgang auch Platzsperren aufgrund der Verstöße aussprechen.

Wir alle wollen auch in der Golfsaison 2020 wieder einen tollen Golfplatz in Top-Pflegezustand vorfinden und viele schöne Golfrunden genießen. Deshalb bitten wir Sie, bei Frost und Minustemperaturen auf Ihre Golfrunden zu verzichten, um langfristige Schäden auf den Golfbahnen zu vermeiden. Selbstverständlich können Sie währenddessen unsere Driving Range auf Mattenabschlägen nutzen, um in Bewegung zu bleiben.

Wir wünschen Ihnen – sofern es die Witterungsverhältnisse zulassen – ein schönes Spiel auf unserer Golfanlage und natürlich auch noch einen guten Start ins neue (Golf-) Jahr 2020!

Ihr Team des Golfclub Landshut

powered by webEdition CMS